Forum

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumAllgemein: AllgemeinAnfängerfragen
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Anfängerfragen

Hallo! Meine Tochter wünscht sich Feenkrebse zu Weihnachten. Ich habe jetzt etwas zu den Haltungsbedingungen gelesen und zu der Lebensdauer. Außerdem habe ich gelesen, dass sie bevor sie sterben, Eier legen, aus denen neue Krebse schlüpfen. Aber ich habe keine Angaben gefunden, wie viele davon dann überleben. Nun wäre es natürlich blöd, wenn wir am Ende 10 Aquarien aufstellen müssten. Kann es passieren, dass sie sich zu stark vermehren? Wie kann ich die Population kontrollieren? Gibt es Gewässer, in denen sie natürlicherweise vorkommen, wo man überzählige Krebse aussetzen darf? Über diese Fragen hätte ich gerne Klarheit, bevor ich Lebewesen anschaffe... Vielen Dank im Vorraus!!! LG Pucko

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

bei Feenkrebsen verhält es sich ähnlich wie bei Triops. Sie schlüpfen, leben, legen Eier und sterben nach 6-8 Wochen.

Diese Dauereier müssen dann getrocknet werden, meistens mit dem Sand, danach können sie wieder neu angesetzt werden. Da nimmt man dann aber nicht den ganzen Sand, sondern nur einen kleinen Teil, damit man nicht zu viele Tiere hat. Feen vermehren sich im Normalfall nicht vor einer Trockenphase.

Aussetzen darf man solche Tiere auf keinen Fall. Auch das Eier Sand Gemisch darf man nicht einfach irgendwo hinschütten, sondern sollten in den Restmüll.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, dann helfen wir gerne.

Liebe Grüße

Sabichl

Dann muss ich mir ja keine Sorgen machen, wenn sie nicht ohne mein zutun schlüpfen. Vielen Dank!