Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Artemia als Lebendfutter

Kann ich Artemias in jeder Grösse füttern, oder sind die irgendwann zu gross? Und ab wann füttere ich die, erst im HB oder durchaus schon im AZB?

Hi Flausi,

Also meine Triops haben auch gerne größeres Futter genommen. Sollte kein Problem sein. Jedoch mochten meine Triops zum Beispiel nicht unbedingt Futter, was sich noch bewegt hat. Was ja bei deinen Artemia am Anfang der Fall sein wird. Du darfst nicht zu viel nehmen und musst überschüssiges dann absaugen.

Füttern erst im HB, würde ich sagen. Die ganz kleinen können mit denen wohl nix anfangen. Aber ich hab keine Erfahrungen mit Artemia als Futter bzw. wenn ich Lebend- oder Frostfutter eingesetzt habe, dann erst im HB.

Danke Dir. Naja, der jetzige Ansatz Artemia wird wohl eh ned so lang leben 🤭 Aber wir habe da ja noch so ein paaaar Ansätze von 🤣🤣