Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Triops was für Wassern ?

Seiten:1234

Auf einer Seite z.B. https://de.share-your-photo.com/

hochladen und dann den Link hier auf dem Bild neben dem Smiley einfügen. Dann kannst du Fotos einstellen.

Gut werde ich später machen

Ich habe jetzt Zwei kleine Triopse oder sind das noch  Nauplien am Boden gefunden sie bewegen sich aber nicht ;( ich habe sie so für 5 Minuten beobachtet ist mit dennen alles inordnung ?

Hmm, also wenn sie sich über längere Zeit nicht bewegen, dann könnten sie tot sein.

Schauen sie schon aus wie Triops ? Mit Schild und Gabelschwanz ? Ist ein kleiner Strich der länge des Körpers nach zu sehen ? wenn ja, dann zeigt das, dass die Triops genügend Futter fressen.

Ja also ein Gabelschwanz kann man schon erkennen. Aber das mit dem Schild ganz schlecht sehr Durchsichttig. Also manche haben einStrich und manche keine also ich füttere immer genügend mit Algenpulver in Wasser aufgelöst 😉 aber ich habe auch das gefühl das fast alle kleinen Triopse in so staub festhängen ;( das macht mich Traurig den ich kann sie nicht befreien ;( es gibt aber auch schon ein paar größere Exemplare die sich nicht verhakt haben 😉 ich hoffe das sie morgen so groß sind damit sich keiner mehr verhacken kann

Noch eine Frage wie groß wäre jetzt z.B. eine Triops Queensland oder ein Longi ?

Also, wenn sie irgendwo hängen bleiben, dann ist zu viel Futter drin. solange sie einen Strich haben, haben sie auch Futter... das ist quasi der Darminhalt.

Longis können glaub ca 10 - 12 cm groß werden.

Nein Nein das ist Staub oder was anderes interessant aber ich meine wie groß wären jetzt die Longis oder die Queensland zum jetztigen Zeitpunkt ? also nach 3 Tage im vergleich zu den Cancriformis?

Und sollte ich nicht mal langsam anfangen mit dem Hauptfutter zu füttern ? 😉 ich meine wenn ich zerdrücke ?

Kannst du, wenn du es wirklich zermahlst, mit nem Mörser oder so

Seiten:1234